Menü

Informationsgespräch zur möglichen Reaktivierung der Brexbachtalbahn

Herr Adolf Bongartz von dem Verein Brexbachtalbahn e. V. besuchte die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen, um von der geplanten Reaktivierung der Bahn zwischen Neuwied und Siershahn für touristische Zwecke zu berichten.   Mehr »

Veranstaltung zur Katzenschutzverordnung

Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen Neuwied hatte zu einer Veranstaltung zur „Katzenschutzverordnung“ eingeladen.   Referent war Holger Wolf vom Arbeitskreis Tierschutz des Kreisverbandes der Grünen.    Mehr »

Grüne auf Sommertour 2016 - Besichtigung des Deichvorgeländes

Pressemitteilung der Stadtratsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen
Die Neuwieder Grünen besichtigten im Rahmen ihrer Sommertour auch das Deichvorgelände. Wir beobachteten gespannt den Fortschritt der Bauarbeiten, denn die Arbeiten an der Sanierung der Kaimauer haben nun begonnen.   Mehr »

Grüne auf Sommertour 2016 - Fahradwege in Neuwied

Pressemitteilung der Stadtratsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen
Im Rahmen ihrer diesjährigen Sommertour schauten sich die Neuwieder Grünen Fahrradwege in der Innenstadt an.   Mehr »

Grüne auf Sommertour 2016 - Begehung des Quartiers "Soziale Stadt"

Pressemitteilung der Stadtratsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen
Der Fraktionsvorsitzende der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen Daniel Köbler besichtigte im Rahmen seiner Sommertour das Projekt der Sozialen Stadt in Neuwied. Mit dabei waren der Beigeordnete Michael Mang und Vertreter der Grünen Stadtratsfraktion.   Mehr »

Grüne auf Sommertour 2016 - Ulrike Höfken bei der Märkerschaft in Feldkirchen

Pressemitteilung der Stadtratsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen
Unter dem Motto „Dem Klimaschutz auf der Spur“ besuchte die Grüne Umweltministerin von Rheinland-Pfalz Ulrike Höfken in Begleitung des Vorsitzenden der Märkerschaft Markus Wunsch und Mitgliedern der Grünen Stadtratsfraktion die Märkerschaft in Neuwied-Feldkirchen.   Mehr »

Stellungnahme der Grünen Stadtratsfraktion zur GSG

Pressemitteilung der Stadtratsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen
Die GSG ist als eine direkte Tochter der Stadt Neuwied vielen Wandlungen ausgesetzt. Hatte erst der Wohnungsbau Priorität, war es später die Bestandserhaltung und die energetische Sanierung des Wohnungsangebots, auf das die Schwerpunkte gesetzt wurden. Ein kurzer Ausflug in das Angebot des Seniorenwohnens und der umfängliche Neubau von Kindertagesstätten für die Stadt Neuwied, prägen die jüngere Vergangenheit der GSG.   Mehr »

Grüne auf Sommertour 2016 - Vor Ort am Zeppelinweg.

Nur schwer kann man sich vorstellen, dass dort bis vor wenigen Jahren noch Menschen ohne Obdach untergebracht waren. Jetzt warten alle darauf, dass die GSG ihre Planungen umsetzt und die ehemaligen Notunterkünfte im Zeppelinweg 14 und 16 abreißt, um dort barrierefreies Wohnen zu ermöglichen.   Mehr »

Grüne auf Sommertour 2016 - Erste Station am Hafen

Auch in diesem Jahr nehmen die Neuwieder Grünen sich im Sommer die Zeit ausgesuchte Orte und Projekte genauer anzuschauen. Eine Station war der derzeitige Motorjachthafen.

Die Marina GmbH plant dort ein großzügiges Wohnquartier, Wohnungen mit Blick und direktem Zugang zum Rhein, einem Hotel und natürlich einem Jachthafen und entsprechenden Anlagen.   Mehr »

Grüne beantragen die Bewerbung Neuwieds um das Fair-Trade-Town Siegel

Nachstehend das Redemanuskript unseres Mitglieds im Stadtrat Neuwied, Inge Rockenfeller.

"Bündnis 90/Die Grünen stellt den Antrag, dass die Stadt Neuwied sich im Rahmen der Internationalen Kampagne bewerben soll, um Fairtrade-Town zu werden. Wir stellten bereits 2013 einen entsprechenden Antrag, der in den Planungsausschuss verwiesen wurde, der Antrag wurde abgelehnt. ...   Mehr »

Einwohnerversammlung Ochsenalm Rodenbach 2016

Bei der Einwohnerversammlung auf der Ochsenalm in Rodenbach besuchte die Neuwieder Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen auch den Infostand der Servicebetriebe Neuwied.   Mehr »

Besuch der BDH-Klinik in Vallendar

Pressemitteilung des Ortsverbandes Neuwied
Mitglieder des Ortsverbandes von Bündnis 90/Die Grünen Neuwied besichtigten die Neurologische Klinik in Vallendar, in der das Mitglied der Grünen Dr. Raimund Weber Ärztlicher Direktor ist. Dr. Raimund Weber erläuterte  den  Teilnehmern der Gruppe die  Bedeutung der Klinik und zeigte ihnen bei einem Rundgang die verschiedenen Abteilungen.   Mehr »

Besuch beim Heiltherapeutischen Zentrum

Pressemitteilung der Stadtratsfraktion

Die Neuwieder Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen folgte einer Einladung der neuen Geschäftsführerin  des Heiltherapeutischen Zentrums in Neuwied  Kristina Münstermann.

Bei einem Rundgang durch die Einrichtung zeigte Ihnen Frau Münstermann, die seit dem 1.1.2016 die Geschäftsführung inne hat,  die verschiedenen Räumlichkeiten, insbesondere die Integrative Kindertagesstätte im Haus.   Mehr »

Teilnahme an der 10. Eurosolar – Konferenz vom 09.-10. Mai 2016 in Schwerin

Die EEG – Novelle 2016 droht die Energiewende weiter auszubremsen, die Rekommunalisierung der Verteilernetze wird weiter behindert und die notwendige Konvergenz der der Energiemärkte sowie die Integration von Speichern wird weiter verzögert. 

Vor diesem Hintergrund nahm Regine Wilke, Fraktionsvorsitzende der Grünen Stadtratsfraktion in Neuwied an der 10. Eurosolarkonferenz in Schwerin teil.   Mehr »

Leiter des Amtes für Jugend und Soziales zu Gast bei Bündnis90/Die Grünen in Neuwied

Pressemitteilung des Ortsverbandes Neuwied
Anlässlich einer Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Neuwied informierten der Leiter des Jugend-und Sozialamtes Wolfgang Hartmann und die Integrationsbeauftragte Dilorom Jacka Mitglieder und Gäste des Ortsverbandes über die aktuelle Flüchtlingssituation in Neuwied.   Mehr »

Schwerpunkte Grüner Integrationspolitik – Informationsveranstaltung mit Landesministerin Irene Alt

Der Arbeitskreis Soziales von Bündnis90/Die Grünen lud zusammen mit dem OV Puderbach zu einer Informations- und Diskussionsrunde mit Ministerin Irene Alt und den beiden Direktkandidatinnen Melanie Petri (Wahlkreis 3) und Regine Wilke (Wahlkreis 4) ein. Themenschwerpunkte des Abends waren Kindertagesstätten und die aktuelle Flüchtlingssituation in Rheinland Pfalz.   Mehr »

MAHNWACHE: Gemeinsam gegen rechte Parolen

Gemeinsam mit den Initiatoren der Mahnwache - Inge Rockenfeller und Manfred Kirsch - rufen Bündnis 90 / Die Grünen zu einer Protestveranstalt gegen die fremdenfeindlichen und menschenverachtenden Parolen der AFD auf, die am Freitag ihre Abschlussveranstaltung zur Landtagswahl mit prominenten Rednern im Food Hotel in Neuwied durchführen will.

Die Mahnwache beginnt am 11.03.2016 um 18:30 Uhr in Neuwied, Ecke Langendorfer Straße / Friedrichstraße.   Mehr »

Staatssekretär Thomas Griese in Neuwied

„Erde retten – Plastik vermeiden!“ Unter diesem Motto machte der grüne Staatssekretär Thomas Griese Station in Neuwied.

Jeder Deutsche benutzt durchschnittlich pro Jahr 71 Plastiktüten. Diese Tüten landen, so wie der meiste Plastikmüll , oft am Ende in Flüssen und Meeren und gefährdet unsere Ökosysteme.   Mehr »

Besichtigung des möglichen Geländes für die Landesgartenschau

Regine Wilke, Fraktionsvorsitzende im Stadtrat und Direktkandidation für die Landtagswahl und Ralf Seemann, Sprecher des Kreisverbandes machten sich vor Ort ein Bild von dem für die Durchführung der Landesgartenschau vorgesehenen Geländes.   Mehr »

Monitoring für Güterzüge wäre bereits heute technisch möglich

Auf Einladung der rheinland-pfälzischen Bundestagsabgeordneten Tabea Rösner besuchte der Europaabgeordnete und Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Europaparlament, Michael Cramer (Bündnis 90 / Die Grünen) zusammen mit der Grünen Direktkandidatin, Regine Wilke und weiteren Vertretern des Kreisverbandes die Lärmmessstation an der Bahnstrecke in Leutesdorf.   Mehr »

Neuwieder Grüne fordern für 2016 konkrete Schritte zur Umsetzung der Klimaziele von Paris auch in Neuwied

Mit einem Großplakat machten die Neuwieder Grünen auf die Notwendigkeit zum Umdenken in der Energieversorgung aufmerksam.

Nach dem weltweit gefeierten Klimagipfel von Paris bei dem zum ersten Mal ein von fast allen Nationen gemeinsam festgelegtes Klimaziel vereinbart wurde, stellen sich jetzt die Grünen in Neuwied die Frage, wie die Resolution auf lokaler Ebene umgesetzt werden kann.   Mehr »

Veranstaltung zur Katzenschutzverordnung

Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen Neuwied hatte zu einer Veranstaltung zur „Katzenschutzverordnung“ eingeladen.   Referent war Holger Wolf vom Arbeitskreis Tierschutz des Kreisverbandes der Grünen.    Mehr »

Besuch der BDH-Klinik in Vallendar

Pressemitteilung des Ortsverbandes Neuwied
Mitglieder des Ortsverbandes von Bündnis 90/Die Grünen Neuwied besichtigten die Neurologische Klinik in Vallendar, in der das Mitglied der Grünen Dr. Raimund Weber Ärztlicher Direktor ist. Dr. Raimund Weber erläuterte  den  Teilnehmern der Gruppe die  Bedeutung der Klinik und zeigte ihnen bei einem Rundgang die verschiedenen Abteilungen.   Mehr »

Leiter des Amtes für Jugend und Soziales zu Gast bei Bündnis90/Die Grünen in Neuwied

Pressemitteilung des Ortsverbandes Neuwied
Anlässlich einer Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Neuwied informierten der Leiter des Jugend-und Sozialamtes Wolfgang Hartmann und die Integrationsbeauftragte Dilorom Jacka Mitglieder und Gäste des Ortsverbandes über die aktuelle Flüchtlingssituation in Neuwied.   Mehr »

Informationsgespräch zur möglichen Reaktivierung der Brexbachtalbahn

Herr Adolf Bongartz von dem Verein Brexbachtalbahn e. V. besuchte die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen, um von der geplanten Reaktivierung der Bahn zwischen Neuwied und Siershahn für touristische Zwecke zu berichten.   Mehr »

Veranstaltung: Flucht, Furcht und faire Chancen

Kongress: Was ist die Grüne Idee von Teilhabe und Gerechtigkeit?

Regine Wilke Fraktionsvorsitzende der Grünen im Neuwieder Stadtrat nahm an einem Kongress der Heinrich – Böll – Stiftung in Berlin teil.

Unter der Überschrift: “Welche Integration? Welcher Aufstieg?“ machte  eine spannende Diskussion zwischen Cem Özdemir(MDB und Bundesvorsitzender Bündnis90/Die Grünen) und Lamya Kaddor (Islamwissenschaftlerin und Autorin), moderiert von  Albert Eckart (Organisationsmanager), den Auftakt.   Mehr »