Menü

Neuwied ist auf dem Weg zur Fairtrade-Town

Die Stadtratsfraktion der GRÜNEN hatte im Sommer 2016 den Antrag eingebracht, das sich die Stadt Neuwied um die Aufnahme als Fairtrade Town bewerben möge. Diesem Antrag hat der Stadtrat am 12.7.2016 einstimmig verabschiedet. Im Zuge der Umsetzung des Beschlusses wurde im Dezember 2016 auf Einladung der Stadtverwaltung die Steuerungsgruppe zur Begleitung der Fairtrade Bewerbung benannt.   Mehr »

Neuwieder Grüne besichtigen Problemstellen der Fahrradwege in Neuwied

Im Rahmen einer öffentlichen Radwege Befahrung im Neuwieder Innenstadtgebiet machen Neuwieder Grüne, wie auch schon im gemeinsamen Antrag mit SPD und CDU im Neuwieder Stadtrat festgestellt, auf die Notwendigkeit zur Erweiterung und Verbesserung des Radwegenetzes in Neuwied aufmerksam.   Mehr »

Besichtigung des "Kühne"-Geländes in Feldkirchen

Bis 1998 bot die Firma Carl Kühne KG vielen Neuwiedern einen Arbeitsplatz. Einige Feldkirchener werden sich auch noch daran erinnern, dass sie "im Essig" oder "im Senf" ihr Feriengeld verdient haben. Nach der Schließung der Produktionsstätte war die Hoffnung groß, dass die Firma ihrer Verantwortung für das Gelände durch die Übergabe an einen Investor oder in die planerischen Hände der Stadt gerecht werden würde. Leider erfüllte sich diese Hoffnung nicht.   Mehr »

Wohnungen auf dem Heddesdorfer Berg

Pressemitteilung der Stadtratsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen

Wie wir in der Rhein-Zeitung lesen konnten, möchte die GSG auf dem Heddesdorfer Berg Grundstücke erwerben, um Mietwohnungen für ein gehobenes Mietpreissegment zu errichten, was die SPD-Ratsfraktion begrüßt hat.   Mehr »

Neuer Vorstand im Ortsverband Neuwied gewählt

In der Mitgliederversammlung des Neuwied Ortsverbandes der GRÜNEN wurde der Vorstand in den turnusmäßig angesetzten Wahlen teilweise neu besetzt.    Mehr »

Fairtrade Frühstück bei den Neuwieder Grünen

Neuwieder Grüne informierten über den aktuellen Stand der Fair Trade Bewerbung der Stadt Neuwied. Zahlreiche Gäste konnte  Regine Wilke, Sprecherin des Ortsverbandes Bündnis 90/ Die Grünen Neuwied und der Stadtratsfraktion am letzten Samstag im Bootshaus an der Rheinbrücke zu einem Frühstück mit fair gehandelten Produkten  begrüßen.    Mehr »

Grüne laden zum Fairtrade-Frühstück ein

Nachdem es uns im vergangenen Jahr gelungen ist, im zweiten Anlauf den Neuwieder Stadtrat von der Notwendigkeit zu überzeugen, dass eine Stadt wie Neuwied ein klares Bekenntnis zum Fairen Handel abgeben muss, möchten wir am 10. Juni im Bootshaus an der Rheinbrücke, Rheinstraße 80 56564 Neuwied um 10.30 Uhr über die Fortschritte Neuwieds auf dem Weg zur Fairtrade Town berichten.   Mehr »

Neuwieder Grüne besichtigen Problemstellen der Fahrradwege in Neuwied

Im Rahmen einer öffentlichen Radwege Befahrung im Neuwieder Innenstadtgebiet machen Neuwieder Grüne, wie auch schon im gemeinsamen Antrag mit SPD und CDU im Neuwieder Stadtrat festgestellt, auf die Notwendigkeit zur Erweiterung und Verbesserung des Radwegenetzes in Neuwied aufmerksam.   Mehr »

Kochtreff des Beirats für Migration und Integration

Im Rahmen der Interkulturellen Wochen trafen sich Mitglieder des Beirates für Migration und Integration um internationale Rezepte kennenzulernen, zu kochen und anschließend zu verzehren. Besonderen Anklang fand ein Rezept von den Philippinen, welches die Beiratsmitglieder, mit den beiden Stadtratsmitgliedern der Grünen Inge Rockenfeller und Cataldo Spitale, unter Anleitung von Beiratsmitglied Melinda Walther ausprobierten.    Mehr »

„Was lange währt wird auch endlich gut?“

Bereits 2014 hatte der Stadtrat den Verkauf der Grundstücke im Zeppelinweg an die GSG beschlossen. Voraus gegangen war eine lange, nicht immer schöne Diskussion um die an dieser Stelle stehenden Notunterkünfte der Stadt Neuwied.    Mehr »

„Was benötigt eine gelingende Integration von Flüchtlingen“

Corinna Rüffer, Mitglied des deutschen Bundestages von Bündnis 90/Die Grünen, Behindertenbeauftragte und Mitglied im Petitionsausschuss, referierte im Bootshaus an der Rheinbrücke in Neuwied zum Thema „Was benötigt eine gelingende Integration von Flüchtlingen“. Sie diskutierte mit der Direktkandidatin der Grünen des Wahlkreises Neuwied/Altenkirchen Anna Neuhof und zahlreichen interessierten Frauen und Männer.   Mehr »

Fahrradwege in Neuwied - eine unendliche Geschichte?

Am 19.08.2017 trafen Vertreterinnen und Vertreter von den Bündnis Grünen des Ortsverbandes Neuwied mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern zusammen, um gemeinsam das Radwegenetz des Innenstadt- bereichs abzufahren, eventuelle Schwachpunkte auszumachen und über daraus resultierende Verbesserungsvorschläge nachzudenken.    Mehr »

Besichtigung der Dauerbaustelle auf dem Deichvorgelände

Die Neuwieder Grünen informierten sich über die Bauarbeiten auf dem Deichvorgelände. Sie sahen eine große Baustelle mit Gesteinsbrocken und Bagger, aber die Arbeiten ruhten. Bereits im Oktober 2016 zum offiziellen Baubeginn des Deichvorgeländes waren die Bauarbeiten im Rückstand.   Mehr »

Grüne informieren sich über das Taubenmanagement

Bündnis 90/ Die Grünen informieren sich auf ihrer Sommertour über das zukünftige Taubenmanagement. Zählten früher kleinere Taubenbestände zum typischen Stadtbild, sind die Bestände in den letzten Jahren geradezu explodiert.   Mehr »

Neuer Vorstand im Ortsverband Neuwied gewählt

In der Mitgliederversammlung des Neuwied Ortsverbandes der GRÜNEN wurde der Vorstand in den turnusmäßig angesetzten Wahlen teilweise neu besetzt.    Mehr »

Fairtrade Frühstück bei den Neuwieder Grünen

Neuwieder Grüne informierten über den aktuellen Stand der Fair Trade Bewerbung der Stadt Neuwied. Zahlreiche Gäste konnte  Regine Wilke, Sprecherin des Ortsverbandes Bündnis 90/ Die Grünen Neuwied und der Stadtratsfraktion am letzten Samstag im Bootshaus an der Rheinbrücke zu einem Frühstück mit fair gehandelten Produkten  begrüßen.    Mehr »

Grüne laden zum Fairtrade-Frühstück ein

Nachdem es uns im vergangenen Jahr gelungen ist, im zweiten Anlauf den Neuwieder Stadtrat von der Notwendigkeit zu überzeugen, dass eine Stadt wie Neuwied ein klares Bekenntnis zum Fairen Handel abgeben muss, möchten wir am 10. Juni im Bootshaus an der Rheinbrücke, Rheinstraße 80 56564 Neuwied um 10.30 Uhr über die Fortschritte Neuwieds auf dem Weg zur Fairtrade Town berichten.   Mehr »