Menü

GRÜNE besichtigen das ESM Biomasseheizkraftwerk

Mitglieder des Ortsverbandes der GRÜNEN in Neuwied besichtigten das von den Stadtwerken Neuwied und SÜWAG betriebene Biomasseheizkraftwerk am Sohler Weg, um sich ein Bild von der aktuellen Entwicklung zu machen.

Die Grünen, die das Kraftwerk auch in der umstrittenen Entstehungsphase immer unterstützt haben, wollten sich vor Ort davon überzeugen, dass die seinerzeit von den Bürgerinitiativen durchgesetzten Maßnahmen zur Reinhaltung der Luft konsequent umgesetzt werden.

Unter Führung des Betriebsleiters, Herrn Henn konnte die Gruppe das komplette Werk von der Anlieferhalle bis zu den Filteranlagen und der Schaltwarte besichtigen. Besonders interessant für die Gruppe war die anschauliche Darstellung der Betriebsabläufe, da die relativ neue Technik am Anfang viele Probleme bereitete, mittlerweile aber ganz offensichtlich von den Mitarbeitern des Kraftwerkes so optimiert wurde, dass eine gute Auslastung des Werkes gewährleistet wird. Mit Interesse verfolgte die Gruppe auch die Auswertungen der Messwerte der Filteranlage, die erfreulicherweise sehr gute Werte, weit unter den erlaubten Höchstgrenzen anzeigt.

Für Ralf Seemann, Vorsitzender des Ortsverbandes ist deshalb klar: „Es war der absolut richtige Schritt in diese Technologie zu investieren, auch wenn der wirtschaftliche Erfolg für die Stadtwerke noch nicht unmittelbar messbar ist. Wir erzeugen Energie aus regionalen Ressourcen und machen uns damit ein kleines Stück unabhängiger von den großen Energieversorgern. Wir GRÜNE werden deshalb weiter auf diese Technologie setzen, wenn sich im Zusammenhang mit neuen Baugebieten entsprechende Möglichkeiten ergeben."

In der weiteren Diskussion wurde unter Beteiligung des Direktors der Stadtwerke, Herrn Dirk Hillesheim auch intensiv über das Thema Fernwärmeversorgung in Neuwied diskutiert. Wolfgang Rahn, der Geschäftsführer des Ortsverbandes, erklärt hierzu: „Die Fernwärmeversorgung sollte für Neuwied viel stärker vorangetrieben werden. Dabei muss neben dem eigentlichen Netzausbau auch intensiv mit weiteren Abnehmern oder Erzeugern gesprochen werden um das Versorgungsnetz so breit wie nur möglich aufzustellen."

zurück

Kennt ihr schon unseren Instagram und Facebook Auftritt?

Regelmäßig aktuelle News

Facebook:

Instagram:

Kennt ihr schon unsere Social Media Auftritte auf Facebook und Instagram? Folgt uns gerne und verpasst keine aktuellen Nachrichten mehr.

Es ist wieder Karneval

Wir vom Ortsverband der Grünen Neuwied freuen uns, dass der Karneval wieder in unserer Stadt ist. 

Wir wissen, wie wichtig dieses Fest für die Kultur, die Lebensfreude und das Miteinander in Neuwied ist. Wir möchten euch allen einen tollen und bunten Karneval wünschen, bei dem ihr viel Spaß habt und eure Kreativität auslebt. Wir hoffen, dass ihr aufeinander achtet, damit wir alle gesund und fröhlich durch die närrische Zeit kommen. Wir sind stolz auf unsere vielfältige und tolerante Stadt, in der alle Menschen willkommen sind, egal wie sie aussehen, woher sie kommen oder wen sie lieben. Lasst uns gemeinsam feiern und zeigen, dass Neuwied eine Stadt mit Herz und Humor ist. Naiwidd Alaaf

nächste Ortsmitgliederversammlung

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>